Am 6. Oktober 1983 fand die Gründungsversammlung statt, angeblich nicht euphorisch, sondern weil der Zeitpunkt für eine SVP-Sektion in einem immer grösser werden Binningen geeignet, ja nötig schien.

Bereits 1984 konnte der 1. SVP-Vertreter im 40-köpfigen Einwohnerrat (ER) Einsitz nehmen. Doch leider stagnierte unsere Partei in den folgenden Jahren, schlitterte 1988/89 gar in eine Krise und hat ernsthaft über eine Fusion mit der SVP Bottmingen nachgedacht. Bis zu den Gemeindewahlen 1996 erholte sich die SVP Binningen leicht und schaffte einen 2. ER-Sitz, Wähleranteil 6,4 %.

Dann aber folgte ein fulminanter, höchst erfreulicher Aufschwung mit anschliessender Stabilisierung:

- Gemeindewahlen 2000: 5 ER-Sitze, Wähleranteil 12,9 %, Erreichen der Fraktionsstärke

- Gemeindewahlen 2004: 8 ER-Sitze, Wähleranteil 19,0 %

- Gemeindewahlen 2008: 9 ER-Sitze, Wähleranteil 21,4 %

- Gemeindewahlen 2012: 9 ER-Sitze, Wähleranteil 21,6 %

- Gemeindewahlen 2016: 8 ER-Sitze, Wähleranteil 21,0 %, Verlust wegen der in Binningen klar abgelehnten Durchsetzungsinitiative der SVP Schweiiz am gleichen Abstimmungsdatum! Dafür nimmt die SVP Binningen mit Christoph Anliker Einsitz im 7-köpfigen Gemeinderat. Die Wahlallianz FDP/SVP brachte beiden Parteien einen Sitzgewinn.                

Die Sitzzahl im ER ermöglicht der SVP aber auch die für die Einflussnahme auf Politgeschäfte wichtige Einsitznahme in Kommissionen und Fachbehörden. Zusammen mit FDP und SP zählt die SVP zu den drei grossen Binninger Parteien.

Mehr als verdreifacht hat sich in dieser Zeit des Aufschwungs die Zahl der Mitglieder. Deren Jahresbeiträge und Spenden bilden die nötige finanzielle Basis für gezielte Politaktionen.

Wir wollen mit einer aktiven und eigenständigen Politik die Gemeinde mitgestalten und dazu beitragen, dass Binningen weiterhin zu den attraktivsten Gemeinden im unteren Baselbiet zählt. Wir freuen uns auf faire, wenn der Sache dienend auch harte Auseinandersetzungen, sowie auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ortsparteien und Behörden. Und vor allem ist das vermehrte politische Gewicht für uns Ansporn, die Interessen und Anliegen der SVP-Mitglieder und -Sympathisanten in den politischen Binninger Gremien ein- und durchzubringen.