Die bürgerliche Wahlallianz FDP/SVP ist die grosse Gewinnerin im 2. Wahlgang der Gemeinderatswahlen 2016; sie hat den Richtungswechsel geschafft!

Die SVP zieht mit Christoph Anliker neu in den Gemeinderat ein, und die FDP gewinnt mit Eva-Maria Bonetti einen 3. Sitz hinzu, so dass die angestrebte bürgerliche Mehrheit mit 4 Sitzen zustande kam. Der Erfolg der Wahlallianz FDP/SVP zeigte sich in wohl kaum erwarteter Deutlichkeit: Eva-Maria Bonetti und Christoph Anliker belegten die beiden Spitzenplätze der noch 5 Kandidierenden und waren klar von den Plätzen 4 und 5 entfernt, die für den Sitz im Gemeinderat nicht reichten.

Die  bisherigen Mike Keller (Gemeindepräsident) und Daniel Nyffenegger (Gemeinderat), beide FDP, werden so in idealer Weise ergänzt. Diese  4 Teamplayer werden sich dafür einsetzen, bürgerlichen Anliegen zum Durchbruch zu verhelfen, vor allem für mehr Eigeninitiative und Selbstverantwortung, weniger Regulierungen, Effizienz und für einen gesunden Finanzhaushalt.

Vorstand SVP Binningen