2016 02 11 Foto2 small

 

2016 02 11 Foto1 small

 


In der Nacht vom letzten Samstag auf Sonntag haben Vandalen in wilder Zerstörungswut gezielt und systematisch auf dem ganzen Binninger Gebiet nahezu alle SVP-Plakate (kein einziges Plakat der Linken und von CVP) «bearbeitet»: zerstört, verunstaltet, mit verletzenden Bemerkungen/Zeichnungen versehen und gar entwendet. Dass sich die Aktion nur auf SVP-Plakate konzentrierte, erkennt man noch heute am besten aus den durch die Gemeinde aufgestellten Plakatständern beim Tramkreisel, vor Coop und Migros Eingang Dorfplatz.

Die SVP Binningen verurteilt diesen unfairen, respektlosen und demokratiefeindlichen Vandalismus aufs Schärfste und hat deshalb Strafanzeige (Strafklage und Zivilklage) bei der Kantonspolizei in Binningen erstattet. Nachdem die SVP Hinweise auf eine mögliche Täterschaft erhalten hat, ergriff sie Massnahmen, um die Vandalen ausfindig machen zu können.

Zerstörung anstatt Argumente, wollen wir das? Geben Sie Ihre Antwort darauf mit dem Wahlzettel!

SVP Binningen